Ökumenischer Freundeskreis Flüchtlingshilfe

Der ÖFF (Ökumenische Freundeskreis Flüchtlingshilfe) ist eine überkonfessionelle Einrichtung unter dem Dach der Ev. Kirchengemeinde Bönnigheim, in der die Stadt Bönnigheim, die Katholische Kirchengemeinde, die Ev. Kirchengemeinden Bönnigheim und Hohenstein und das Deutsche Rote Kreuz Ortsverband Bönnigheim konkrete Hilfe für geflüchtete Menschen leisten.

Gegründet wurde der Freundeskreis am 30. Januar 2015 (mit Vorbereitungstreffen im Dezember 2014).

Inzwischen arbeiten über 60 Menschen aus Bönnigheim und Umgebung mit:


Hauptansprechpartner sind:

Rüdiger Rüster, den Sie über die Email OeFF-Boennigheimdontospamme@gowaway.web.de erreichen, und Pfarrer Martin Burger